ARGE SOLAR - das Beratungszentrum für Energie und Umwelt

Aus dem einstigen Modellprojekt Ende der achtziger Jahre hat sich eine feste Instanz entwickelt, die für das Fördern der Erneuerbaren Energien und das Steigern der Energieeffizienz steht. Hinter der ARGE SOLAR stehen heute flächendeckend die Energieversorger des Saarlandes und weitere fördernde Institutionen. Das dreizehnköpfige Beratungsteam - vorwiegend Ingenieurinnen und Ingenieure aus den Bereichen Energie, Architektur und Wirtschaft - engagiert sich für das Umsetzen des Vereinsziels. Als der zentrale Ansprechpartner zum Thema Energiesparen von A bis Z im Saarland widmet sich die ARGE SOLAR im Saarbrücker IT Park vor allem Einsparpotenzialen, die sich im besonderen Maße beim Bauen und Sanieren ergeben. Die Beratungsdienstleistung ist für saarländische Bürgerinnen und Bürger kostenlos. Ein weiterer fester Bestandteil der Aktivitäten sind Schulungen und Informationsveranstaltungen für Kommunen, Planer und Ingenieure, Energieberater und Schüler.

Weitere Informationen: www.argesolar-saar.de.

07.05.2013 Energieverbrauch in Europa vergleichbar

Mit der neuen Datenbank ENTRANZE können nun Daten zum Gebäudebestand, Eigentumsstruktur und Energiebedarf mit anderen europäischen Ländern verglichen werden. Wer nun selbst ein wenig...
[mehr]

26.09.2012 Tagungsrückblick: Energie & Kommunen - eine Aufgabe für die Zukunft!

Städte, Gemeinden und Landkreise stehen vor einer Aufgabe für die Zukunft: sie müssen sich der Herausforderung der Klimaschutzziele stellen. Wie sind die Voraussetzungen für eine klimaverträgliche...
[mehr]

30.06.2012 Energieeffizienz anstatt Energiearmut!

Ein Schwerpunkt des deutsch-französischen Projekts „Grenzüberschreitendes Netzwerk Energieeffizienz/Erneuerbare Energien“ (ENEFF) ist der Erfahrungsaustausch im Bereich sozialer Wohnungsbau und...
[mehr]