05.06.2012 Workshop „Grenzüberschreitendes Qualifizierungsangebot im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz“

Ziel des Workshops am 5. Juni 2012 war es, die deutschen und französischen Weiterbildungskurse im Bereich der erneuerbare Energien und der Energieeffizienz aufzuzeigen, um einen Bedarf an grenzüberschreitendem Weiterbildungsangeboten zu ermitteln.

Anschließend erfolgt die Besichtigung der beiden Leuchtturmprojekte „DomoFutura“ und im Bau befindlichen „Collèges von Morhange“. Diese beiden Objekte zählen zu den ausgewählten Leuchtturmprojekten im Rahmen des ENEFF-Projektes, da die Gebäude eine vorbildliche energieeffiziente Bauweise aufzeigen.

Weitere Informationen und Programm.

07.05.2013 Energieverbrauch in Europa vergleichbar

Mit der neuen Datenbank ENTRANZE können nun Daten zum Gebäudebestand, Eigentumsstruktur und Energiebedarf mit anderen europäischen Ländern verglichen werden. Wer nun selbst ein wenig...
[mehr]

26.09.2012 Tagungsrückblick: Energie & Kommunen - eine Aufgabe für die Zukunft!

Städte, Gemeinden und Landkreise stehen vor einer Aufgabe für die Zukunft: sie müssen sich der Herausforderung der Klimaschutzziele stellen. Wie sind die Voraussetzungen für eine klimaverträgliche...
[mehr]

30.06.2012 Energieeffizienz anstatt Energiearmut!

Ein Schwerpunkt des deutsch-französischen Projekts „Grenzüberschreitendes Netzwerk Energieeffizienz/Erneuerbare Energien“ (ENEFF) ist der Erfahrungsaustausch im Bereich sozialer Wohnungsbau und...
[mehr]